Die Idee

Unsere Idee. Unsere Philosophie.
Unser Wunsch.

In der Bevölkerung wächst die Nachfrage nach regional und auch saisonal erzeugten Produkten beständig. Auch von Erzeugerseite aus rücken verschiedene Möglichkeiten der Direktvermarktung immer stärker in den Fokus und diese Absatzform ermöglicht ein konstantes und existenzsicherndes Einkommen für landwirtschaftliche Betriebe.

Unterschiedliche Urproduktion von Gemüse-, Getreide-, Milch-, und Fleischerzeugnissen sowie weiteren Mitteln zu Leben ist Grundlage von dezentralen Wirtschaftskreisläufen.

Neben Wochenmärkten bzw. ab Hof ist eine Vermarktung in den Regionen an ausgewählten Orten in Stadtnähe für Angebot und Nachfrage von weitestgehend regional erzeugten und im fairen Handel miteinander aus zumeist handwerklicher Erzeugung hergestellten und vermarkteten Erzeugnissen nicht nur ein Trend, sondern elementarer Baustein.

Insbesondere in Krisenzeiten zeigt sich deutlich, dass dezentrale Strukturen in der Nahrungsmittelgrundversorgung und der Lebensmittelverarbeitung elementare Stabilitätsfaktoren bedeuten.

Aus diesen Gründen und nach im Jahre 2019 bzw. 2020 erfolgter Abfrage (Veranstaltungen der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft, Direktvermarkter-Tag, Zoom Konferenzen zum Thema etc.) von Erzeugerkapazitäten und Wünschen sowie Einschätzung von Verbraucherbedürfnissen haben wir uns entschlossen, am Standort in Friedrichsfehn einen Regionalmarkt mit echtem Angebot an hiesigen und in Ergänzung dazu mit fair gehandelten Produkten zu initiieren.

Die Nähe zu Oldenburg, das Kundenpotenzial und gleichsam gesellschaftliche Erfordernisse und Wünsche, ausgedrückt in Willensäußerungen von Politik und Verwaltung, bestärken uns bei der Standortwahl.

Wir möchten einen einfachen Zugang von Konsumenten zu lokalen Erzeugnissen aus bäuerlicher Landwirtschaft sowie zugleich eine Vereinfachung des Marktzugangs für Landwirtschaftbetriebe etablieren.

Auch im Hinblick auf CO2-Einsparung, Verpackungsmüll-Vermeidung, umwelt-, und klimagerechter Wirtschaftsweise sowie Tierwohl ist unser Konzept erfolgversprechend. Gerade bei gesamtgesellschaftlichem Bewusstseinswandel und Umorientierung des Verbraucherverhaltens gegenüber den landwirtschaftlichen Akteuren ist eine Wertschöpfung und Wertschätzung bei Mitteln zum Leben hiermit zu erzielen.

Einkaufen-im-ERNA-Regionalmarkt-Friedrichsfehn
Marktkiste-ERNA